Joshua Tree National Park

Fotografieren in einer Wüstenlandschaft mit einzigartigen Bäumen und grandiosen Felsformationen

Der Joshua Tree National Park stand schon lange auf meiner persönlichen Bucket-Liste. Schon lange hatte ich den Wunsch diese einzigartige Wüstenlandschaft zu fotografieren.

Der starke Kontrast aus den sandfarben leuchtenden Felsformationen und trockener Wüste mit erstaunlich üppiger Vegetation ist einzigartig. Hier trifft die Mojave-Wüste mit den zahlreichen Joshua Trees auf die Colorado Wüste, die einen wesentlich kargeren Eindruck hinterlässt.

Von Los Angeles aus ist der Park in etwa 3 Stunden Autofahrt zu erreichen. Im Park gibt es nur einige Campgrounds. Dafür gibt es in den umliegenden Orten zahlreiche Hotels. Ich habe mich für das [Anzeige] Best Western Gardens Hotel in Twentynine Palms entschieden. Die Lage ist perfekt und die Entfernung zum Parkeingang beträgt nur wenige Meilen.

Im Sommer herrschen in dieser Region Temperaturen jenseits meiner persönlichen Wohlfühlzone, doch im November erwartete mich hier perfektes Wetter. Das Thermometer zeigte etwas über 20°C an und die Luft war klar – das sind ideale Bedingungen um die zahlreichen Felsen und die einzigartigen Bäume in diesem Park zu erkunden.

Joshua Tree

Joshua Tree | Sony Alpha 7 II | F16 – 16mm
Das Bild enstand ca. 30 Minuten nach Sonnenaufgang. Mit einer kleine Blende (große Blendenzahl) erzielte ich diesen Sonnenstern. Den Baum habe ich nach der Drittel-Regel rechts platziert. Auch auf den Horizont habe ich diese Regel angewandt und dem Himmel etwa zwei Drittel des Bildes eingeräumt.


Cap Rock

Die Location um den wunderbaren Cap Rock suchte ich mir für einen Sonnenaufgang aus. Im November sollte die Sonne kurz nach 6 Uhr aufgehen und so fuhr ich noch vor dem Frühstück in den Park. Am Parkplatz war niemand außer mir und ich hatte diesen tollen Spot ganz für mich alleine.
Leider machte ein dichter Wolkenvorhang über dem Horizont mein Zielfoto zunichte. Dafür färbte sich der Himmel pastellfarben und ich kam doch noch zu einigen schönen Fotos.

Cap Rock

Cap Rock | Sony Alpha 7 II | F8 – 31mm | N33° 59.350 W116° 09.900
Blende 8 reichte aus um in diesem Bild eine durchgende Schärfentiefe zu erreichen. Der Joshua Tree im Vordergrund befindet sich auf der rechten vertikalen, der Horizont auf der unteren horizontalen Drittellinie.

 

Barker Dam

Einen ganz besonderen Kontrast findet man am Barker Dam. Viehzüchter haben hier einen kleinen Staudamm angelegt. Der kleine See mitten in der Wüste ist über einen Rundweg von etwa 2,4 Kilometern leicht zu erreichen. Parkplätze findet man bei N34° 01.500 W116° 08.500. Bei meinem Besuch war ausreichend Wasser vorhanden und so ergaben sich coole Spiegelungen mit den dahinterliegenden Felsen.

Barker Dam

Barker Dam | Sony Alpha 7 II | F13 – 24mm | N34° 01.870 W116° 08.750




The Juniper and the Rock

Auf der Suche nach passenden Motiven für einen Sonnenuntergang stieß ich auf diesen markanten Wacholderbaum mit einem flammenförmigen Felsen direkt daneben. Die Lage schien perfekt für einen Sonnenuntergang und durch die Lage direkt am Jumbo Rock Campground war dieser Spot auch leicht erreichbar.

Pünktlich zum Sonnenuntergang traf ich an der Location ein. Ein Fotoggraf aus Los Angeles hatte bereits sein Stativ aufgebaut – für ein zweites war gerade noch Platz und so gesellte ich mich dazu. Kaum war die Sonne hinter dem Horizont verschwunden, begann schon das farbenfrohe Schauspiel. Der Himmel färbte sich in wundervollen Pastellfarben und der Auslöser stand nicht mehr still.

Dieses Foto finde ich besonders eindrucksvoll:

The Juniper and the Rock

The Juniper and the Rock | Sony Alpha 7 II | F13 – 16mm | N33° 59.480 W116° 03.840
Auch hier ist das Bild unter Verwendung der Drittelregel  aufgebaut. mit Blende 13 ergab sich eine Belichtungszeit von 3 Sekunden. Dadurch entstand in den Wolken ein leichter Zieheffekt.












Horseshoe Bend

Horseshoe Bend

Ein gewaltiges Naturwunder des
Colorado River mit beeindruckendem
Tiefblick

The Narrows

Zion Nationalpark

Hohe Plateaus, beeindruckende Felsformationen und ein gigantischer Slot-Canyon

Monument Valley

Monument Valley

Westernfeeling inmitten gigantischer Tafelberge - Markante Sandsteinfelsen am heiligen Ort der Navajo-Nation

Wüstenlandschaft mit einzigartigen Felsformationen Fotospots Fotolocation Travel Arizona und Utah

 

 

Wüstenlandschaft mit einzigartigen Felsformationen Fotospots Fotolocation Travel Arizona und Utah

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.